Guten Tag geschätzte Kameraden und Besucher

Am Samstag 7. Dezember traf sich der UOV Leu das letzte Mal dieses Jahr, für eine weitere Hok Ausbildung, bei der Häuserkampfanlage Stierliberg. Die Ziele an diesem Samstag waren die Hok- Grundsätze auf Anlernstufe, sowie erste taktische Schritte in den Häusern. Nach kurzer Standort Bestimmung des Könnens der Teilnehmer begannen wir am Vormittag mit einem Theorieblock. Inhalte wie die Schwierigkeiten des Kiug/ Hok, Häuserlesen, sowie Hok- Grundsätze wurden thematisiert. Vor allem die Wichtigkeit des langsamen Vorgehens, sowie die physische Bereitschafft und Gefechtstechnik (Warte, Luege, Lose, Laufe) wurden immer wieder erwähnt. Vor dem gemeinschaftlichen Essen in den Häuserruinen wagten wir uns an erste Verschiebungen im überbauten Gelände.

 7. Dez. I  7. Dez. II

Am Nachmittag stand eindringen in den ersten Raum auf dem Ausbildungsplan, zuerst theoretisch, dann am Gebäudemodell. Anschliessen vertieften wir unser können in der Korridortechnik. Nun war es an der Zeit die einzelnen Elemente aneinander zu reihen und erste Gebäuderuinen zu nehmen. Nach 3 Ruinen, war es schon an der Zeit den Web durchzuführen und alles aufräumen und verladen. So, dass wir mit rauchenden Köpfen, pünktlich in den wohlverdienten Samstagabend starten konnten.

Kameradschaftliche Grüsse

UOV Leu

Lt Schmidlin

Zum Seitenanfang
JSN Blank template designed by JoomlaShine.com