News aus den Sektionen

Guten Tag geschätzte Kameraden und Besucher

S4G NewsAm Freitag 26. Oktober fand am Nachmittag eine „Sniping de 4ème Génération“-Repetition statt. Es wurden die Grundlagen repetiert mit anschliessenden praktischen Übungen auf 25m. Es war ein super Nachmittag bei wunderbar goldenem Herbstwetter.

Anschliessend fand am Samstag 27. Oktober bei strömendem Regen den ganzen Tag unter der Leitung der D72I1610Ausbildungssektion Ost der erste Teil der LMG 05 Ausbildung statt. Wir danken ganz herzlich Wm Fäh für den super Kurstag und freuen uns bereits auf den aufbauenden 2. Teil im 2019.

 

 

Kameradschaftliche Grüsse

UOV LEU

 


 

Guten Tag geschätzte Kameraden und Besucher

Am Samstag 5. Mai fand im Raum Bremgarten eine Nachtübung mit dem Thema Navigation statt. Das Thema wurde in einem 90 minütigem Theorieblock behandelt. Die behandelten Themen waren die verschiedenen Nordrichtungen, Missweisungen, Koordinatensysteme, UTM-Gitter, Hilfsmittel, Navigation mit Karte und Kompass bis hin zu Orientierungshilfen mittels Sonne, Sterne und Mond.Nachteule 2Nachteule 1

Anschliessend wurden die Teilnehmer binomweise an einem unbekannten Ort im Gelände ausgesetzt und mussten via mehrerer Wegpunkte, welche durch die verschiedensten Methoden ermittelt werden mussten zurück zum Ausgangspunkt gelangen. Alle Teilnehmer haben es in der vorgegebenen Zeit zum Ausgangspunkt geschafft. Das Thema wurde durch den Survival-Spezialisten Mario Büsing vom http://www.survival-training.ch/ vermittelt.

Kameradschaftliche Grüsse

UOV LEU

 

 

 


 

Guten Tag geschätzte Kameraden und Besucher

Am 21. April fand im Cholloch ein weiteres Gefechtsschiessen statt. Am Morgen haben wir mit der Panzerfaust sowie dem Sturmgewehr auf bewegte Ziele auf 160m geschossen. Die Ziele bewegten sich bis zu 20km/h. Anschliessend verschoben wir auf den Stützpunkt 3 und haben dort einen Feuerüberfall sowie die Bergung eines Verwundeten geübt.

Pzf

GeMo

 

 

Am Abend konnte der UOV LEU sein 10 jähriges Bestehen feiern. Die Feier fand auf dem Anwesen Farenweid im Hirzel statt. Das Wetter war perfekt und

 die Aussicht gewaltig. Mitglieder, welche dem Verein bereits seit nun über 10 Jahren die Treue halten wurden mit einem Geschenk verdankt.

 

 

 

 

Es war eine gelungene kleine Feier. Ich danke allen für Ihr Kommen.image.png

 

 

Kameradschaftliche Grüsse

UOV LEU

 

 

 

 


 

Guten Tag geschätzte Kameraden und Besucher

Der traditionelle UOV LEU Osterausflug ging dieses Jahr nach Belgien in die Ardennen. In Bastogne gibt es eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten welche sich mit dem letzten grossen Aufbäumen von Nazideutschland und dem unerbittlichen Widerstand der Amerikaner im Städtchen Bastogne beschäftigen.

Leu Ostern 18 01  Leu Ostern 18 02

Wir haben das 101st Airborne Museum, das Bastogne War Museum mit Mardasson-Gedänkstätte, die Fox-Holes der berühmten Easy-Company sowie die Bastogne Barracks besucht. Es sind allesamt lohnenswerte und sehr gut gemachte Ausflugsziele und jedem militärhistorisch Interessierten sehr zu empfehlen.

Leu Ostern 18 03  Leu4

Für das Jahr 2019 sind bereits wieder viele Ausflugsideen vorhanden und wir hoffen natürlich, dass wir wieder mit einer so super Truppe die Reise antreten können.

Kameradschafltiche Grüsse

UOV LEU

 


 

Der Vortrag, welcher wie gewohnt in den Räumlichkeiten des IWAZ in Wetzikon (ZH) stattfand, war äusserst kurzweilig und informativ. Der Abend stand ganz unter dem Motto der Mech Br 11 "Strike Hard, and win!".

Lesen Sie den ganzen Bericht von Lt Schläpfer unter nachfolgendem Link:

Zum Bericht OGOZO


 

LEU HOK1

Guten Tag geschätzte Kameraden und Besucher

Vom 23. auf den 24. März waren wir wieder zu Gast auf dem Wpl Birmensdorf. Am Abend und in der Nacht, führten wir eine Übung zum Thema Handstreich durch. Diese Übung wurde in 4er Trupps absolviert und verlangte viele unterschiedliche Fähigkeiten ab. Die Schlussphase der Übung wurde mehrmals in unterschiedlicher Intensität durchgespielt.

 

 

 

 

LEU HOK2
Am Samstag hatten wir das Vergnügen einen Schüler der BUSA zu begrüssen welcher uns im Häuser- und Ortskampf schulte. Zum Einstieg repetierten wir die Schliesstechnik sowie die Grundlangen des HOK, im Anschluss haben wir diverse Übungen durchgeführt bei denen thematisch unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt wurden.

Vielen Dank für diesen spannenden und lehrreichen Tag

Kameradschaftliche Grüsse

UOV Leu


 

Guten Tag geschätzte Kameraden und Besucher

Am Samstag, 3. März fand auf dem Wpl Birmensdorf – Stierliberg eine HOK-Übung statt. Es wurden auf Anlernstufe die Grundlagen des Häuser- und Ortkampfs vermittelt. Die Übung fand mit Laser-SIM und Mark-Mun statt. Für einige war es Neuland, für andere ein willkommener Refresher.
Bild 1 300x225   Bild 2 300x225
Kameradschaftliche Grüsse

UOV LEU


Am 2. Februar fand unser erstes diesjähriges IPSC-Schiessen statt. Da wir einige Neuzugänge hatten wurde von Grund auf die Materie vermittelt und umgesetzt. Ich danke unserem SO Snooker für die super Vorbereitung, Einführung und das Erstellen der Barrikaden.

Leu1  Leu2

Tags darauf am 3. Februar fand zusammen mit dem UOV Zürich Oberland ein Pistolen-Anwenderkurs statt. Wir bedanken uns beim UOVZO und Fachof Kiser für die super Einführung und kameradschaftlichen Tag zusammen auf dem Feld. Wir hatten alle unseren Spass und am Schluss haben alle erfolgreich das Prüfungsprogramm absolviert.

Kameradschaftliche Grüsse

UOV LEU


Musterseite

Die Linth-Tour machte am Wochenende des 24./25. Juni Halt auf dem Schiessplatz Cholloch. Die Besucher konnten sich bei diesem Anlass vom Zusammenspiel Militär, Freizeit und Vergnügen, aber auch Naturschutz und Landwirtschaft überzeugen. Zu diesem Zweck erstellten die einzelnen Interessensgruppen eine Präsentation, in welcher sie ihre Tätigkeiten zur Schau stellten, sowie die Fragen der Besucher mit Fachwissen beantworteten.

Im Zuge dessen nutzten wir die Möglichkeit und Präsentierten den Verein, sowie die Vielfalt der Ausserdienstlichen Tätigkeiten. Im Mittelpunkt des Ganzen stand eine Demonstration mit Markiermunition. Ein Trupp durchsuchte mehrere Ruinen und stelle auf eindrückliche Weise die Komplexität des Urbanen Gebiets dar. Im Anschluss hatten alle Besucher die Möglichkeit, den Parcours alleine oder mit unserer Unterstützung zu absolvieren. Auch die Kleinsten  durften unter Aufsicht erste Erfahrungen mit dem Militär sammeln.

Kameradschaftliche Grüsse

UOV LEU

Zum Seitenanfang
JSN Blank template designed by JoomlaShine.com